Pfarrer Matthias Weber-Ritzkowsky


Ich träume von einer Kirche, die offen ist für Menschen, die kommen – aber auch für die Menschen, die nicht immer kommen. Ich träume von einer Kirche, die sogar für Menschen offen ist, die lange wegbleiben. In dieser Kirche bin ich gerne Gesprächspartner und Begleiter. Es geht mir darum, immer wieder an die Liebe Gottes zu allen Menschen zu erinnern und sich für Menschen dort einzusetzen, wo es notwendig ist.

Pfarrer Matthias Weber-Ritzkowsky ist in Hamborn für den 1. Pfarrbezirk zuständig. Neben dieser allgemeinen Gemeindearbeit hat er besondere Arbeitsschwerpunkte im Kindergottesdienst, der Kinderarbeit und der Arbeit mit Schulen.

Matthias Weber-Ritzkowsky unterrichtet an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz Gesamtschule im Hamborn evangelische Religionslehre in den Sekundarstufen I und II.

Im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg ist er Synodalbeauftragter für den Kindergottesdienst.